Veranstaltungen

Veranstaltung melden?

Formular
E-Mail

Welche Genehmigungen brauche ich ?

Feiern, Feste und Veranstaltungen - Genehmigungen

Hackday im Moerser Rathaus 17. und 18.03.2018

Grafik zum Hackday (Moerser Rathaus und die Aufschrift: Open Data, Code Workshop, Moers

Es ist soweit! Das Programm zum 4. Hackday Niederrhein im Rathaus Moers ist online - die Anmeldung läuft!

Es gibt wie immer Workshops und es wird gemeinsam programmiert, gebastelt (Feinstaubsensoren), gequatscht und spannenden Vorträgen gelauscht. Alle Angebote sind kostenlos.

Infos und Anmeldung: http://hackday.moers.de/

Mach mit und Sing

Plakat: Mitsing-Konzert am 07./08.03.2018 um 19.30 im Kammermusiksaal Martinstift, Moerser Musikschule, Filder Straße 126, 47447 Moers

Mitsing-Konzert der Moerser Musikschule am 07. und 08.03.2018 um 19.30 Uhr

Gesungen werden: Kultur- und Welthits, Volkslieder und Schlager

Weitere Infos zum Mitsing-Konzert der Moerser Musikschule

Mörderisches Vergnügen beim 6. Krimifestival

Mirella Weber (Moerser Gesellschaft), das Team von der Bibliothek Almut Pleines, Eva Schmelnik-Tommes und Ursula Friebel (v.l.), dahinter Kulturdezernent Wolfgang Thoenes, Carmen Müller und Sparkassenchef Giovanni Malaponti

Moers wird zum 6. Mal Hochburg des Verbrechens - zumindest in der Phantasie. Vom 24. Februar bis 14. März 2018 erwartet Moers beim Krimifestival 16 Autorinnen und Autoren an 13 unterschiedlichen Spielorten.

Neu sind 2018 auch 2 Formate: „Die drei ??? und der Super-Papagei" mit Christoph Tiemann und „Die vier Söhne des Doktor March" mit Mike Altwicker sind Live-Hörspiele.

Mehr Informationen zum Krimifestival

niederrhein-kult.de - grenzenlos niederrheinisch

Logo niederrhein-kult.de - grenzenlos niederrheinisch

Niederrheinern und Gästen der Region bietet das Kulturportal des Kulturraum Niederrhein e.V. täglich eine Vielzahl von Veranstaltungshinweisen und Hintergrundinformationen.

Mit einer komfortablen Suchfunktion sind Termine zu Ausstellungen, Konzerten, Theatervorstellungen, Lesungen und Filmen aus der Großregion von Düsseldorf bis in die niederländischen Grenzraum, auch Wochen im Voraus, jederzeit abrufbar.

Weitere Informationen zum Kulturportal

Diese Seite teilen:

.