Coverbilder für die Facebook-Chronik

Timeline oder Chronik, so wird die neue Ansicht für private Profile im beliebten sozialen Netzwerk Facebook bezeichnet. Die Facebook-Chronik lässt sich mit wenigen Handgriffen um einiges verschönern. Im Mittelpunkt der Chronik steht, neben dem Profilbild, das Titelbild (Coverbild), das als "Blickfänger" im oberen Bereich des privaten Profils "hängt".

Wozu das Ganze?

Das Titelbild dient dazu, sich selbst besser darzustellen. Damit ist das Coverbild eigentlich etwas persönliches und soll helfen, die eigene Person auf Facebook zu beschreiben. Dazu sind natürlich die eigenen Fotos grundsätzlich besser geeignet. Viele Facebook-Nutzer haben aber vielleicht nicht das richtige Bildmaterial, sind damit nicht zufrieden oder wollen dieses einfach nicht verwenden. Andere wiederum möchten ihre Verbundenheit zu ihrer Heimatstadt zum Ausdruck bringen, zeigen wo sie leben, wohnen und arbeiten. Das wäre dann auch schon wieder sehr persönlich, oder?

Um den Einstieg in die Chronikgestaltung zu erleichtern, stellt das Facebook-Team der Stadt Moers eine Auswahl an "Coverbildern" zur Verfügung. Dazu haben wir Bilder ausgesucht, die unserer Meinung nach gut zur Facebook Chronik, bestenfalls auch zu den Nutzern, passen und die kostenlos genutzt werden können. Weitere Motive werden folgen.

Facebook-Coverbilder aus Moers

Zum Speichern der Titelbilder bitte das gewünschte Motiv anklicken, um die Bildvergrößerung anzeigen zu lassen. Mit der rechten Maustaste einfach das Kontextmenü aufrufen und das Bild über den Menüpunkt "Bild speichern unter" (Internet Explorer) bzw. "Grafik speichern unter..." (Firefox) auf die Festplatte speichern.


Diese Seite teilen:

.