Frauenselbsthilfe nach Krebs, Landesverband NRW. e.V., Gruppe Moers, zurzeit Bonifatius-Pfarrzentrum


Anschrift Bonifatiusstraße 104
47441 Moers
 
Internetadresse www.frauenselbsthilfe.de

Logo FSH Bundesverband e.V. - Frauenselbsthilfe Krebs - mutig - bunt - aktiv

Die Selbsthilfegruppe, die gleiches Leid verbindet, besteht seit 1983.

Sie hat Erfahrungen mit den Folgen einer Krebserkrankung zu leben.
Auch Männer und unsere ausländischen Mitbürgerinnen und Mitbürger sind herzlich willkommen.

Unsere Gruppentreffen finden statt jeden

  • 1. und 3. Mittwoch im Monat von 16 Uhr und 18 Uhr
  • 2. Mittwoch im Monat von 19.30 Uhr und 21 Uhr

Wir wollen so allen Betroffenen die Möglichkeit bieten, unsere Gruppe aufsuchen zu können.

Pfarrzentrum Sankt Bonifatius
Bonifatiusstraße 104
47441 Moers-Asberg

Es finden regelmäßig Zusammenkünfte statt, wenn gewünscht und erforderlich auch Einzelgespräche.

Rufen Sie uns einfach an oder kommen Sie zu einem der nächsten Treffen.

Krebskrank? Wir helfen!

Unser Motto:

  • Auffangen - nach dem Schock der Diagnose
  • Informieren - über Hilfen zur Krankheitsbewältigung
  • Begleiten - in ein Leben mit oder nach Krebs

Als Krebskranke helfen wir Krebskranken

  • ehrenamtlich, freiwillig, unbezahlt,
  • ohne Mitgliedsbeiträge zu erhalten.

Wir treffen uns

  • zu Gesprächen untereinander,
  • zum Austausch von Erfahrungen,
  • zu Vorträgen von Fachexperten aus allen onkologischen Bereichen,
  • um Neuigkeiten aus dem Gesundheitssystem zu hören und
  • um der Lebensfreude trotz Krebs Raum zu geben.

Unser Anliegen sind die Stärkung der Patientenkompetenz und die Ermutigung, selbstbewusst und selbstbestimmt den eigenen Weg zu gehen.

Kontakt:

Susanne Kalpin, Telefon: 0 28 41 / 40 88 74 9, E-Mail: susanne-ks@gmx.de


Erreichbarkeit mit dem ÖPNV

HaltestelleEntfernung
Liesen Eiche, Moers137 Meter
Liesen Eiche, Moers137 Meter
Moerser Hof, Moers513 Meter
Moerser Hof, Moers586 Meter
 

Diese Seite teilen:

.