Tageseinrichtungen für Kinder


Der Außenbereich mit Spielplatz des Kindergartens St. Ida in Moers

Verteilt über das Stadtgebiet Moers gibt es 49 Kindertageseinrichtungen. Diese werden von Kirchengemeinden, Elterninitiativen und -vereinen, der Arbeiterwohlfahrt, Bethanien Moers, der sci:moers gGmbH, der Fröbel-Gruppe, Stepke-KiTas und der Stadt Moers geführt.

Die Bedarfsanzeige für einen Platz in einer Tageseinrichtung muss in KITA-ONLINE eingetragen werden. Dies ist nach der Geburt Ihres Kindes möglich. Eine Besichtigung der Wunsch-Einrichtungen ist für die Aufnahme Pflicht. Sie muss bis spätestens 30.11.2022 für die Platzvergabe 2023 stattgefunden haben. Hierzu nehmen Sie Kontakt zu unseren KITA-Leitungen auf und vereinbaren eine Besichtigung.

Sollten Sie keine Möglichkeit haben, eine Online-Anmeldung vorzunehmen und Hilfe bei der Eingabe benötigen, können Sie sich an die Leitung Ihrer Wunscheinrichtung wenden und direkt bei der Besichtigung eine Vormerkung eintragen lassen.

Das Online-Anmeldeverfahren ermöglicht der Stadt Moers, ein ausreichendes und bedarfsgerechtes Angebot an Tagesbetreuungsplätzen zu planen.

Über den sogenannten Eltern-Login können Sie Ihre Bedarfsanzeige zwischen dem 01.04. bis einschließlich 30.11. eines Jahres bearbeiten und auch Ihre Wunsch-Reihenfolge ändern.

Weitere Informationen erhalten Sie im Fachdienst Jugend unter der Telefon-Nr. 0 28 41 / 201-398 oder per E-Mail: Kitaonline@Moers.de.

Tageseinrichtungen von A bis Z


Zum Herunterladen:

Merkblatt: Elternbeiträge für den Bereich Kindertagesbetreuung und Offenen Ganztagsschulen im Primarbereich  (PDF, 274 kB)

Tabelle: Elternbeiträge Tagespflege (PDF, 132 kB)

Richtlinien für den Besuch der städtischen Kindertageseinrichtungen (PDF, 156 kB)

Diese Seite teilen:

.