Moerser Ostereiersuche

Plakat mit einem rot-gelb gefärbten Osterei und der Aufschrift: Die große Moerser Ostereiersuche, Ostermontag 2. April 2018 ab 15 Uhr

Am Ostermontag, 2. April 2018,  geht die Ostereier-Jagd in die zweite Runde. Nach einem erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr, bei der die Spielplätze regelrecht überlaufen wurden, möchten wir die Aktion gerne fortführen. Auf 8 Spielplätzen im Stadtgebiet können Eier gesucht werden.

Die Ostereiersuche ist eine Gemeinschaftsaktion der Moerser Spielplatzpaten. Die ehrenamtlich tätigen Patinnen und Paten verstecken die Eier, koordinieren die Aktion an den Standorten und stehen natürlich als Ansprechpartner zur Verfügung. Die Idee zu der Aktion ist auch aus Eigeninitiative der Spielplatzpaten entstanden.

Ostern 2016 hatten die Spielplatzpaten der Grabenstraße in Kapellen (Familie Julius) die Idee und veranstalteten in kleinem Rahmen eine Suche auf dem Spielplatz. Die Idee stieß auf Begeisterung und im Folgejahr wollten viele Patinnen und Paten mitmachen.

Während die Kinder suchen, können die Erwachsenen bei Kaffee und Kuchen (hier freuen wir uns über Spenden) plaudern und das (hoffentlich) schöne Wetter genießen. Bei Regen findet die Ostereiersuche leider nicht statt. Jeder darf mitmachen und die Teilnahme ist kostenlos.

Übersichtsplan der teilnehmenden Spielplätze 2018

Diese Spielplätze sind 2018 dabei

  • Rominter Heide (Moers Meerfeld)
  • Rheinkamper Ring / Konrad-Adenauer-Straße (Rheinkamp)
  • Oderstraße (Eick-West)
  • Treibweg (Scherpenberg)
  • Karlsplatz (Scherpenberg
  • Am Domacker (Schwafheim)
  • Grabenstraße (Kapellen)
  • Kranichstraße (Hülsdonk)

Spielregeln der Ostereiersuche

Damit die Aktion für alle Kinder ein Spaß wird und fair ist, sollten einige Spielregeln beachtet werden:

  • Die Ostereiersuche beginnt um 15 Uhr und endet, wenn alle Eier vergriffen sind.
  • Suchen dürfen die Kinder – nicht die Eltern.
  • Auf den Spielplätzen sind nummerierte Kunststoffeier versteckt, die gesucht werden müssen. Diese Eier können dann bei den Spielplatzpaten gegen eine Osterüberraschung eingetauscht werden.
  • Jedes Kind erhält eine Osterüberraschung.
  • Wer ein Ei gefunden und eingetauscht hat, erhält einen „Finder-Stempel“ auf die Hand.
  • Die Teilnahme ist nur an einem Standort erlaubt. 

Unterstützer

Wir bedanken uns bei den freundlichen Unterstützern der Ostereiersuche, die bunte Ostereier und Naschereien zur Verfügung stellen:

  • Edeka Gerdes,
  • Edeka Müser,
  • Edeka Raber & Rheingans,
  • Edeka Rywotzki,
  • Rewe Uerdinger Straße,
  • Rewe Repelen

Zum Herunterladen:

Broschüre: Die große Moerser Ostereiersuche (PDF, 440 kB - nicht barrierefrei)

Bei Interesse oder Fragen:

Mark Bochnig-Mathieu, Telefon: 0 28 41 / 201-834, Telefax: 0 28 41 / 201-401, E-Mail
Kinder- und Jugendbüro, Rathausplatz 1, 47441 Moers

Diese Seite teilen:

.