Mobile Moerser Kindertafel

„Klartext für Kinder - Aktiv gegen Kinderarmut!” startete in Moers ein Pilotprojekt mit Profi-Köchen und vielen Ehrenamtlichen.

Ein lila Handabdruck und die Aufschrift: Jugend/KinderTafel

„Klartext für Kinder - Aktiv gegen Kinderarmut!” startete in Moers ein Pilotprojekt mit Profi-Köchen und vielen Ehrenamtlichen. Im Frühjahr 2010 machte sich die erste Mobile Moerser Kindertafel in einem liebevoll umgebauten Bus der NIAG auf den Weg. Seit November 2010 steuert der Tafel-Bus ebsenso Kamp-Lintfort an.

Versorgt werden Kinder und Jugendliche, die in Kindergärten und Schulen beim Mittagessen zugucken, oder sich über die Reste hermachen müssen. Viele Alleinerziehende mit ihren Kleinen kommen gern..

Familien, die sonst niemand erreicht

Zeichnung eines Busses in Orange und Lila mit der Aufschrift ...iss mit! und einem gezeichneten Teller mit Besteck

Die Mahlzeiten werden in Profi-Küchen ausgewogen, vitaminreich und frisch gekocht. Die Tafel holt das Essen ab und liefert es an den jeweiligen Standort des Busses. Gleich 6 Gastronomen mit Großküchenerfahrung aus Moers, Rheinberg und Kamp-Lintfort wechseln sich hierfür ab.

Mittwochs und donnerstags (siehe Seitenkasten) warten die Betreuungsteams auf ihre kleinen Gäste. An diesen Tagen wechseln sich die Köche ab.

Für die Standorte in Moers:

  • Frank Bohnen/ Viktoria-Stube/ Moers Scherbenberg
  • Guido + Stefan Honnen/ Orsoyer Berg/ Rheinberg Orsoyer Berg
  • Dirk Mensel/ Averdunkshof/ Neukirchen-Vluyn
  • Peter Waldmann + Sascha Binder/ Hotel zur Linde/ Moers
  • Claus Croonenbroeck + Florian Pfeufer / Schwarzer Adler/ Moers
  • Hans van Lieshout / Hotel van der Valk / Moers.

Logo Klartext für Kinder e.V., Aktiv gegen Kinderarmut!

„Klartext für Kinder - Aktiv gegen Kinderarmut!” steht für ein besonderes Modell sozialer Patenschaften in Moers und Umgebung.

Willkommen ist jeder zwischen 3 und 18 Jahren, der an der Kindertafel essen möchte. Bei Kindern, die noch zu klein sind, wird auch die Betreuungsperson verpflegt. Die Betreuer sagen: „Es geht außerdem nicht nur ums Essen. Auch um nette Gespräche. Natürlich nur für den, der auch reden will.”

Standorte in Moers:

jeden Donnerstag:

  • vor dem Spielhaus Mattheck
    Dresdener Ring
    von 13 bis 14.30 Uhr
  • Bollwerk 107
    Homberger Straße 107
    (hinter dem Hauptbahnhof Moers)
    von 14.45 bis 16 Uhr

und jeden Dienstag:

  • vor dem IKM-Haus (Hochstraß)
    Kirschenallee 35/Ecke Donaustraße
    von 13.30 bis 15.30 Uhr

Diese Seite teilen:

.