Menschen mit Behinderung


Viele Dinge, die für Menschen ohne Behinderung als „normal“ angesehen werden, sind für Menschen mit Behinderung eine unüberwindbare Hürde und hindern oder erschweren diese am Leben in der Gemeinschaft. Diese Barrieren finden sich in allen Bereichen wie zum Beispiel

  • Ausbildung/Arbeit,
  • Bauen,
  • Kultur,
  • Kommunikation,
  • Mobilität und
  • Wohnen.

Die Umsetzung und Weiterentwicklung des Inklusionsgedankens ist ein gesamtgesellschaftlicher Prozess, an dem alle mitwirken müssen und von dem alle - auch Menschen ohne Behinderung - profitieren. 

Unterstützt werden Menschen mit Behinderung auf dem Weg zu einem inklusiven Moers von der Koordinierungsstelle und Planung für Menschen mit Behinderung und dem Beirat für Menschen mit Behinderung.

Diese Seite teilen:

.