Friedhof Repelen


Kontaktdaten:

Johann-Steegmann-Allee 11
47445 Moers

Friedhofsträger:

ENNI Stadt und Service Niederrhein AöR

Öffnungszeiten:

Der Friedhof ist durchgehend geöffnet.

Allgemeines:

In den Städten waren teils aus räumlichen, teils aus gesundheitlichen Gründen die Friedhöfe meist schon früh verlegt worden. In den Dörfern jedoch umgeben sie vielfach bis heute die Kirchen. Kirchhöfe mit ihren alten Kreuzen und verwitterten Grabsteinen wurden so zu Mahnmalen der Vergänglichkeit und zu einer Zone weltabgeschiedenen feierlichen Friedens.

Nicht anders war es bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts in Repelen. Da die Kirchhöfe jedoch belegt waren, legte die Gemeinde 1910 den Friedhof Repelen außerhalb des Dorfes an. Seit Januar 1913 wird hier bestattet. Zivilpersonen und Soldaten sind hier als Opfer der Weltkriege begraben.

Größe des Friedhofes: 8,1 Hektar
Anzahl der Grabstellen: ca. 5.800
Geläut und Orgel vorhanden

Bildergalerie:

  • Kapelle auf dem Friedhof Repelen
  • Grabstätten auf dem Friedhof Repelen
  • Parkplatz und Eingangstor zum Friedhof Repelen
  • Blumenfeld auf dem Friedhof Repelen, im Hintergrund die Kapelle
  • Kapelle des Friedhofes Repelen
  • Grabstätten auf dem Friedhof Repelen

 

Verkehrsanbindungen:

Diese Seite teilen:

.