Verhaltensempfehlungen

Neben den gesetzlich vorgeschriebenen Pflichten aus dem Landeshundegesetz und der „Ordnungssatzung“ machen bereits kleine Dinge das Zusammenleben einfacher. Halterinnen und Halter sollten bedenken, dass nicht jeder Mensch Hundefreund ist. Manche Menschen haben aus verschiedenen Gründen sogar Angst vor den Tieren. Deshalb ist es auch an Plätzen ohne Leinenpflicht ratsam, den Hund zu sich zu rufen oder gar anzuleinen, wenn andere Menschen in der Nähe sind. Dies gilt bei Joggern, Radfahrern und natürlich ganz besonders bei kleinen Kinder. So werden Konfliktsituationen im Vorfeld vermieden. In den Grünanlagen ist besonders Rücksicht auf andere Tiere wie Enten, Schwäne oder Hasen zu nehmen. Auch eine kleine Jagd „zum Spaß“ ist für die Tiere Quälerei und eine Gefahr für andere Spaziergänger.

Verantwortungsvolle Besitzerinnen und Besitzer von Hunden gehen mit gutem Beispiel voran. Falls sie ein Fehlverhalten bei anderen bemerken, hilft oft ein freundlicher Hinweis. Wer sein Tier gut ausbilden lassen möchte, kann eine Welpenschule oder einen Hundeverein nutzen. Dort werden viele Kurse angeboten, damit der Hund in allen Situationen souverän reagiert.

Große Geschäfte

Spurenbeseitigung, aber richtig! Tatort: Schlosspark, Tatzeit: 02.03.09, 8.35 Uhr, Täter: unbekannt, Kosten: 224.000 Euro,

Die „Ordnungssatzung“ der Stadt Moers besagt, dass die Hinterlassenschaften der Hunde entfernt werden müssen.

Liegengelassener Hundekot ist nicht nur eklig, sondern kann auch Gesundheitsschäden hervorrufen. Insbesondere gilt dies auch für Wege.

Die Handhabung ist ganz einfach: Dazu ist nur eine Plastiktüte oder ein Beutel nötig. Die Tüte wird übergestülpt, und der Haufen aufgenommen. Dann kann das Säckchen verknotet und im nächsten Abfallbehälter entsorgt werden.

Wer den Kot liegen lässt, riskiert ein Verwarngeld. Um die Hundehalter zu unterstützen, werden im Stadtgebiet punktuell Spender für die Beutel aufgestellt. Hier finden Sie eine Liste der derzeitigen Standorte der Hundekotbeutelhalter im Stadtgebiet.

 

Diese Seite teilen:

.