Einsatzgebiet

Das Moerser Stadtgebiet mit 67,68 km² und 108.200 Einwohnern wird von der Hauptwache und 7 Freiwilligen Feuerwachen abgedeckt.

Außerdem gehören zum Einsatzgebiet die Autobahnabschnitte:

  • A 40 vom Autobahnkreuz Duisburg-Rheinhausen bis zur Anschlussstelle Kerken
  • A 42 vom Autobahnkreuz Kamp-Lintfort bis zur Anschlussstelle Duisburg-Baerl
  • A 57 von Anschlussstelle Moers-Kapellen bis zum Autobahnkreuz Kamp-Lintfort

Der Rettungsdienst der Feuerwehr Moers fährt zusätzlich zum eigenen Stadtgebiet die Rettungsdiensteinsätze in den Orten

  • Neukirchen-Vluyn,
  • Rayen,
  • Schaephuysen,
  • Rheurdt und
  • Duisburg-Baerl.

Damit verdoppelt sich für den Rettungsdienst fast das Einsatzgebiet.


Übersichtkarte, die die Lage der Autobahnen auf den Stadtgebieten von Moers, Neukirchen-Vlyun und Duisburg-Baerl zeigt. Diese Stadtgebiete sind gleichzeitig das Einsatzgebiet der Moerser Feuerwehr.
Karte: Das Einsatzgebiet der Moerser Feuerwehr

 

Diese Seite teilen:

.