Moerser Straßen

Geschichte und Deutung

Evangelische Dorfkirche in Repelen
Ev. Dorfkirche in Repelen, An der Linde um 1935.
Fotograf unbekannt

Anlässlich des 700-jährigen Stadtjubiläums legte der damalige Stadtarchivar Peter Hostermann mit dem 237 Seiten umfassenden Werk einen wichtigen Baustein zur Ortsgeschichte vor.

Ein Zitat aus Einleitung des Buches soll Ziel und Zweck des Projektes verdeutlichen:

"Der Straßenname ist weit mehr als eine Orientierungshilfe. Er ist ein unspektakuläres und einprägsames Denkmal, dass das Andenken und den Respekt an eine Person, einen Ort, ein Ereignis und sonstige Begriffe unterschwellig wie effektiv wachhält. Auch sind Straßennamen Visitenkarten einer Stadt und sprechen vom Selbstbewusstsein und der Verbundenheit der Stadt mit ihrer Geschichte und den Bürgern.

In diesem Sinne hoffe ich, dass der vorliegende Band einen Beitrag dazu leistet, dieses Selbstbewusstsein unserer Stadt zu erhalten oder gar zu stärken, verbunden mit dem Ziel, ein Buch für Jedermann zu verfassen. Damit soll alles Wissenswerte über alle 909 Straßen ohne große Mühe und ohne weitere Vorkenntnisse diesem Buch entnommen werden können."

Das Buch Moerser Straßen, Band 2 - erschienen 2006 - enthält die Ergänzungen, die im Ursprungswerk Moerser Straßen aus dem Jahre 2000 nicht enthalten sind. So hat Stadtarchivar Peter Hostermann in dem 39-seitigen Werk sozusagen seine Restforschungen zum Thema zusammengetragen, nämlich Informationen zu

  • Straßen, die es nicht mehr gibt
  • Straßen, die ab 1975 nicht mehr zum heutigen Moerser Stadtgebiet gehören
  • Neuzugänge bei den Moerser Straßen (Zeitraum 2000 - 2006)
  • Berichtigungen, Ergänzungen und Nachträge zum Buch Moerser Straßen

Damit dürfte das letzte Kapitel zur Erforschung der Moerser Straßen abgeschlossen sein.

"Moerser Straßen" und "Moerser Straßen, Band 2 sind leider nicht mehr erhältlich. Die Publikationen können im Stadtarchiv oder hier eingesehen werden.
Außerdem sind diese Publikationen in der Bibliothek Moers (Abteilung Heimatkunde) ausleihbar.

Zum Herunterladen:

Moerser Straßen - Geschichte und Deutung zum 700-jährigen Stadtjubiläum (PDF, 1,85 MB - nicht barrierefrei)

Moerser Straßen, Band 2 (PDF, 131 kB - nicht barrierefrei)

Diese Seite teilen:

.