Fachdienst 7.1 - Fürsorge und Pflege

Leitung

Plaschke, Ralf

Telefon: Die Telefonnummern der zuständigen Mitarbeitenden finden Sie in den jeweiligen Dienstleistungen.

Telefax: 0 28 41 / 201-1 69 60

E-Mail: Soziales@Moers.de

Öffnungszeiten

Montags, dienstags, donnerstags
9 - 12 Uhr
und nach Vereinbarung

Der „Fachdienst Fürsorge und Pflege unterstützt Menschen in schwieriger sozialer Lage. Die Versicherungsstelle, die Betreuungsstelle sowie die Pflegeberatung gehören auch zu diesem Fachdienst.  

Sozialhilfe soll Menschen unterstützen, die in eine Lage geraten, die sie nicht aus eigener Kraft überwinden können. Sozialhilfe soll jedem Menschen ermöglichen, aus eigener Kraft am Leben in der Gemeinschaft teilzunehmen. Die Unterstützung wird so lange geleistet, wie es für die Führung eines menschenwürdigen Lebens nötig ist.

Sozialhilfe gibt es in verschiedenen Formen:

  • als Geldleistung,
  • als Sachleistung,
  • als persönliche Hilfe oder
  • durch Beratung und Betreuung.

Die Mitarbeitenden informieren über alle Sozialleistungen, beraten in sozialhilferechtlichen Fragen, nennen die zuständigen Stellen und leiten Anträge weiter. Der Fachdienst entwickelt Initiativen und beschleunigt Verwaltungsverfahren, damit die Leistungen schnell gewährt werden. Zudem werden Wünsche von Betroffenen im Rahmen der gesetzlich vorgesehenen Möglichkeiten berücksichtigt.

Ansprechpartnerin für alle erwerbsfähigen Hilfesuchenden:  

Jobcenter Kreis Wesel
Geschäftsstelle Moers
Mühlenstraße 9 - 11
47441 Moers
Telefon: 0 28 41 / 88 05-0.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Jobcenters Kreis Wesel.

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales informiert im Internet über die Arbeitsmarktreform. Hier können auch gesetzliche Änderungen und Neuregelungen nachgelesen werden.

zugeordnete Dienstleistungen

Diese Seite teilen:

.