Wohnungsbau unterstützt Jugendrotkreuz beim Seifenkistenrennen


Pressemitteilung vom 20.08.2019 - Angaben in dieser Mitteilungen sind eventuell nicht mehr aktuell

Wohnungsbau Stadt Moers (Wobau) und Jugendrotkreuz Moers sitzen am Sonntag, 22. September, gemeinsam in einer Seifenkiste. Die Wobau hatte das Gefährt für das 6. Moerser Seifenkistenrennen von 10.30 bis 18 Uhr im Freizeitpark finanziert.

Das achtköpfige Team des „Jugendrotkreuz - DRK OV Moers e.V." baut die Kiste. Fünf Tage haben u. a. Jessica Slavik, Matthias Birkner, Kim Müller und Lea Gohr (v. l.) schon gesägt, geschraubt und montiert. Jetzt fehlen noch nur der Feinschliff und ein paar technische Details. Beim Rennen gehen sie dann beim „Sparkassen Fun-Cup" an den Start.

Hier wird von einer Jury vor allem das Design bewertet. Andrea Spitz vom Sponsor Wohnungsbau (1. v. r.) drückt ihrer Mannschaft natürlich die Daumen. (Foto: pst)

Jessica Slavik, Matthias Birkner, Kim Müller, Lea Gohr und Andrea Spitz mit ihrer Seifenkiste

Kontakt zur Pressestelle

Name Kontakt
Klaus Janczyk 0 28 41 / 201-336
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.104
Thorsten Schroeder 0 28 41 / 201-338
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.100

Diese Seite teilen:

.