vhs-Schulabschlüsse: Hier lernen die Schüler gerne


Pressemitteilung vom 16.07.2019 - Angaben in dieser Mitteilungen sind eventuell nicht mehr aktuell

28 junge Frauen und Männer freuen sich über ihr Zeugnis. Sie haben bei der vhs Moers - Kamp-Lintfort den Hauptschulabschluss nach Klasse 9, nach Klasse 10 und nach Klasse 10 mit Qualifikationsvermerk nachgeholt. Torsten Maes, Alt-Präsident der Rotarier (Sponsor der Schulabschlüsse), und vhs-Beiratsvorsitzende Gudrun Tscherner-Marx überreichten die Zeugnisse am Mittwoch, 10. Juli. Nach der offiziellen Übergabe gab es rührende Dankesworte von einigen Teilnehmenden. Sie betonten, dass die zwei Jahre zwar anstrengend gewesen seien, sie sich aber immer gut aufgehoben fühlten. Sie dankten allen Lehrkräften ausdrücklich dafür, dass sie auch für persönliche Probleme immer ansprechbar waren. Eine junge Mutter berichtete, dass sie es ohne den Zuspruch aus dem Lehrerkollegium und der Lerngruppe nicht geschafft hätte.

Geflüchtete mit Schulabschluss

Ein besonderes Erfolgserlebnis für vhs-Leiterin Beate Schieren-Ohl und die neue Fachbereichsleiterin Manuela Görner war, dass inzwischen auch zwei Teilnehmende mit Fluchthintergrund nicht nur ihre Deutschprüfung, sondern auch den Schulabschluss geschafft haben. Einer davon ist Merih Seltene. Er hat im Schnelldurchgang Deutsch gelernt, viel davon in Eigeneregie, sich für die B1-Prüfung angemeldet und sofort nach Bestehen auch für den Schulabschluss. Nicht nur diesen hat er in den letzten zwei Jahren absolviert. Er hat parallel auch noch eine Ausbildung angefangen und braucht auch hier nicht mehr lange, bis er fertig ist.

Der Geflüchtete Merih Seltene gehört zu den Absolventen. (Foto: vhs)
Der Geflüchtete Merih Seltene
gehört zu den Absolventen. (Foto: vhs)

Kontakt zur Pressestelle

Name Kontakt
Klaus Janczyk 0 28 41 / 201-336
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.104
Thorsten Schroeder 0 28 41 / 201-338
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.100

Diese Seite teilen:

.