Überraschungsbesuch bei Traditionsunternehmen

Pressemitteilung vom 02.01.2017

Kurz vor der „Pension" überraschte Bürgermeister Christoph Fleischhauer die Inhaber der Metzgerei Carl Bögner am Freitag, 23. Dezember mit einem kurzen Besuch. Annemarie und Karl Bögner geben ihr Traditionsunternehmen, das seit fast 120 Jahren besteht, Ende Dezember in neue Hände.

Die Eheleute hatten das Unternehmen mit 2 Filialen und einem Marktstand 44 Jahre geführt. Stadtoberhaupt Fleischhauer dankte den beiden, dass sie über die lange Zeit für die Kundinnen und Kunden da waren. Die Metzgerei wurde 1897 von Großvater Carl Bögner im schlesischen Patschkau gegründet. Seit den 50er Jahren ist das Unternehmen in Moers ansässig.

Mehrere Personen stehen in der Metzgerei Bögner in Eick-West
Michaela, Karl und Annemarie Bögner (v.l.) freuen sich über den Besuch von Bürgermeister Christoph Fleischhauer (2. v.l.). (Foto: pst)

Kontakt zur Pressestelle

Name Kontakt
Klaus Janczyk 0 28 41 / 201-336
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.104
Thorsten Schroeder 0 28 41 / 201-338
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.100

Diese Seite teilen:

.