Trauungen nur mit dem Brautpaar und Bürgerservice-Termine wieder möglich


Pressemitteilung vom 28.04.2020 - Angaben in dieser Mitteilungen sind eventuell nicht mehr aktuell

Das Moerser Standesamt bietet ab Montag, 4. Mai, wieder Eheschließungen an. Ein persönlicher Termin zur Absprache ist nach vorheriger telefonischer Vereinbarung möglich. Die notwendigen Unterlagen sollten bereits im Vorfeld zugesandt oder im Hausbriefkasten der Stadt Moers eingeworfen werden. Aus Gründen des Gesundheitsschutzes darf bei der Trauung allerdings bis auf Weiteres ausschließlich das Brautpaar anwesend sein. Nach Absprache mit dem Standesamt können in Einzelfällen die eigenen minderjährigen Kinder mitgebracht werden, wenn keine Betreuung sichergestellt werden kann. Die Begleitung durch einen gebuchten Fotografen (ausschließlich mit Mundschutz) ist ebenso möglich. Damit das Brautpaar keinen Mundschutz tragen muss, besteht ein Schutz durch Plexiglasscheiben. Eheschließungen müssen sich auf den formell notwendigen zeitlichen Umfang von ca. 15 Minuten beschränken. Die Trauungen an Samstagen finden vorerst auch im Rathaus unter den gleichen Bedingungen statt. Für die Absage oder Verschiebung von Eheschließungen werden die Bürger gebeten, telefonischen Kontakt mit dem Standesamt aufnehmen.

Urkunden online - Geburtanmeldung per Post

Personenstandsurkunden können per Post oder über das Urkundenportal des Standesamtes beantragt werden. Die Anmeldung von Neugeborenen erfolgt über die Krankenhäuser oder ebenfalls postalisch. Vaterschaftsanerkennungen sind nur bei rechtzeitigem Einreichen der vollständigen Unterlagen und mit vorheriger telefonischer Terminvereinbarung möglich. Sterbefälle werden weiterhin von den Bestattern mit allen erforderlichen Unterlagen angemeldet. Bestatter können die Sterbeurkunden wie bisher im Rathaus abholen.

Telefonische Terminvereinbarung beim Bürgerservice

Ebenfalls ab 4. Mai nimmt der Bürgerservice wieder den erweiterten Betrieb auf. Derzeit werden noch lediglich unaufschiebbare Angelegenheiten bearbeitet. Für zeitlich nicht so dringende Fälle kann aber ab sofort telefonisch ein Termin vereinbart werden. Online-Buchungen sind aktuell nicht möglich. Zum Schutz ist auch im Bürgerservice eine Plexiglasscheibe aufgestellt. Außerdem werden Termine so vergeben, dass sich keine Warteschlangen bilden können. Dadurch sind allerdings weniger Termine und damit längere Wartezeiten möglich.

Telefonischer Kontakt zum Standesamt: 0 28 41 / 201-679, -690, -693, -695 und -696. Telefonische Terminvereinbarung beim Bürgerservice: 0 28 41 / 201-648 und 201-666.

Kontakt zur Pressestelle

Name Kontakt
Klaus Janczyk 0 28 41 / 201-336
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.104
Thorsten Schroeder 0 28 41 / 201-338
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.100

Diese Seite teilen:

.