„Stammtisch Italiano“ mit Wein und Plauderei


Pressemitteilung vom 02.09.2020 - Angaben in dieser Mitteilungen sind eventuell nicht mehr aktuell

Schon von Weitem ist ein Glas Wein auf dem Tisch zu erkennen, doch beim Näherkommen versteht nicht jeder, um was es geht. Denn geplaudert und sich ausgetauscht wird nicht in deutscher, sondern italienischer Sprache. Nach einer Corona-Pause geht es am 8. September wieder los. Danach kommen jeden ersten Dienstag im Monat um 18 Uhr im Café Pilatus (Wilhelm-Schroeder-Straße 10, Moers) Italien-Liebhaber zum „Stammtisch Italiano" zusammen. Die Themenpalette ist breit und neben der Vertiefung bestimmter Grammatik sind auch aktuelle Nachrichten im Gespräch. Bei jedem Treffen steht eine andere Region Italiens im Mittelpunkt. Hervorgegangen ist die Idee aus einem Kurs der vhs Moers - Kamp-Lintfort.

Mit Herzblut dabei

Italienischdozent Valter Roffia leitet das Treffen aus Leidenschaft. Denn obwohl er bereits pensioniert ist und Anfang 2019 seine Dozententätigkeit an der vhs beenden wollte, kommt es für ihn bisher nicht infrage, mit der italienischen Sprach- und Kulturvermittlung ganz aufzuhören. Er bringt Interessierten Hintergrundinformationen über sein Heimatland näher und regt zur Diskussion an. Die Teilnahme ist kostenlos, allerdings sollte man mindestens die ersten beiden Sprachniveaus in Italienisch abgeschlossen haben. Der Italienischdozent freut sich auf zahlreiche Gäste beim nächsten Treffen: „Vi aspetto, ciao." („Ich erwarte Sie, bis dann.")

Weitere Informationen erhalten Interessierte bei der vhs unter 0 28 41 / 201-565.

 Mehrere Personen sitzen an einem Tisch.
Gemütliches Treffen der Italienisch-Liebhaber im Café Pilatus. (Foto: pst)

Kontakt zur Stadt Moers

Bereich Adresse
Allgemeine Anfragen 0 28 41 / 20 10
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
47441 Moers
Kontakt zur Pressestelle

Diese Seite teilen:

.