Stadt setzt Zahlung von Sondernutzungen aus


Pressemitteilung vom 30.03.2020 - Angaben in dieser Mitteilungen sind eventuell nicht mehr aktuell

Die Stadt entlastet Einzelhändler und Gastronomen, die ihre Geschäfte wegen der Einschränkungen des öffentlichen Lebens derzeit nicht öffnen dürfen. Für bereits genehmigte Sondernutzungen auf öffentlichen Verkehrsflächen wie insbesondere Außengastronomie, Werbeaufsteller sowie Warenauslagen vor den Geschäften werden die Zahlungen ausgesetzt. Voraussetzung ist, dass diese Leistungen aufgrund der rechtlichen Lage tatsächlich nicht in Anspruch genommen werden können.

Die Betroffenen werden gebeten, einen formlosen Antrag per Mail an die Verwaltung zu richten: sondernutzung@moers.de. Ansprechpartner zum Thema sind hier zu finden: https://www.moers.de/de/stichwoerter/sondernutzung-oeffentlicher-flaechen-2309822/

Kontakt zur Pressestelle

Name Kontakt
Klaus Janczyk 0 28 41 / 201-336
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.104
Thorsten Schroeder 0 28 41 / 201-338
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.100

Diese Seite teilen:

.