Rosen und Alltagsmenschen bei Stadtführungen erleben


Pressemitteilung vom 27.07.2020

Um „Rosen, Düfte und Mythen" geht es bei der Stadtführung am Sonntag, 2. August, um 12 Uhr. Sie startet vor dem Haupteingang des Moerser Schlosses, Kastell 9. Die Führung sollte ursprünglich am 8. August stattfinden und musste vorverlegt werden. Die Rose, die „Königin der Blumen", verzaubert in ihrer Vielfalt an Farben, Formen und Düften seit Jahrhunderten die Menschen. Die Teilnehmenden des Rundgangs lüften gemeinsam mit der historischen Figur Hedwig Wintgens ihre Geheimnisse im besonderen Ambiente des Rosariums. Gästeführerin Anne-Rose Fusenig schlüpft in diese Rolle und erläutert die geschichtlichen wie kulturellen Hintergründe.

Sofa am Altmarkt

Am Sonntag, 9. August, um 14.30 Uhr geht es bei der Sonderführung um die Alltagsmenschen. Treffpunkt ist am „ENNI-Mann" am Königlichen Hof. Die farbenfrohen Plastiken der Künstlerin Christel Lechner bevölkern seit Kurzem die Stadt. Doch wer sind diese Zugezogenen, die sich beispielsweise auf dem Sofa am Altmarkt niedergelassen haben? Die Gästeführerinnen Eva-Maria Eifert und Anne-Rose Fusenig zeigen die verschiedenen Alltagsmenschen und greifen die Stadtgeschichte des jeweiligen Standorts auf.

Auch bei den Stadtführungen gelten die momentanen Pandemieregeln wie Abstand halten oder das Tragen von Mund-Nase-Bedeckungen. Die Teilnehmendenzahl ist auf maximal zehn Personen begrenzt. Die Kontaktdaten werden erfasst und vier Wochen sicher aufbewahrt. Besonders wichtig ist aktuell die verbindliche Anmeldung bei der Stadtinfo/Moers Marketing, Kirchstraße 27a/b, Telefon 0 28 41 / 88 22 6-0. Die Teilnahme an den Führungen kostet 5 Euro pro Person.

Kontakt zur Pressestelle

Name Kontakt
Klaus Janczyk 0 28 41 / 201-336
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.104
Thorsten Schroeder 0 28 41 / 201-338
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.100

Diese Seite teilen:

.