Opernstar gastiert am 6. September im Martinstift


Pressemitteilung vom 24.08.2020 - Angaben in dieser Mitteilungen sind eventuell nicht mehr aktuell

Ein Opernstar ist am Sonntag, 6. September, zu Gast in Moers: Christoph Pohl singt im Rahmen der städtischen Konzertreihe um 16 und 19 Uhr im Kammermusiksaal des Martinstifts der Moerser Musikschule (Filder Straße 126). Wegen der Corona-Auflagen werden die Konzerte auf je 60 Minuten gestrafft und mit einer Lüftungspause angeboten. Semper Oper Dresden, Covent Garden in London, Opernhaus Zürich - das sind nur einige Stationen der letzten Jahre, an denen Pohl für Aufsehen sorgte. Die Presse lobt seine packende darstellerische Kraft, vor allem aber seine warme, perfekt geführte Stimme und absolute Textverständlichkeit. Ideale Voraussetzungen für den Liederabend „Die schöne Müllerin" mit großen Emotionen und Schuberts hinreißenden Melodien. Im Duo mit Tobias Krampen am Klavier entsteht beim Zusammenspiel Eine schlafwandlerische Sicherheit und Vertrauen, was jedes Konzert zu einem spontanen musikalischen Erlebnis werden lässt.

Eintrittskarten: 14 Euro, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei
Vorverkauf: Moerser Musikschule, Filder Straße 126, Telefon 0 28 41/13 33
MoersMarketing GmbH, Kirchstraße 27a/b, Telefon: 0 28 41/88 22 60 (zuzüglich 5 Prozent Vorverkaufsgebühr)
Der Vorverkauf endet am Freitag, 3. September, mit Geschäftsschluss. Karten sind nicht an der Abendkasse erhältlich!

 

Gesichtsportrait eines Mannes im mittleren Alters
Der Opernstar Christoph Pohl singt am Sonntag, 6. September,
um 16 und 19 Uhr im Rahmen der städtischen Konzertreihe im
Kammermusiksaal des Martinstifts (Foto: privat).

Kontakt zur Stadt Moers

Bereich Adresse
Allgemeine Anfragen 0 28 41 / 20 10
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
47441 Moers
Kontakt zur Pressestelle

Diese Seite teilen:

.