Öffentliche Familienführung: Die Römer in Moers

Pressemitteilung vom 06.04.2018

Die Römer in Moers: Wer waren sie, wie lebten sie hier und was haben sie mit der Moerser Burg zu tun? Bei einer öffentlichen Führung im Grafschafter Museum können Familien am Sonntag, 15. April, ab 14 Uhr, Geschichte hautnah erleben. Museumspädagogen geben in einer 60-minütigen Führung Eindrücke aus dem Leben der Römer: Grabungsfunde aus Asberg, Marschgepäck, Schmuck, Parfüm und Gesellschaftsspiele sollen zeigen, wie sie lebten und arbeiteten. Eintritt für Familien 4,50 Euro, für Erwachsene 3 Euro und für Kinder ab 6 Jahren 1 Euro.

Der römische Legionär hat viel zu schleppen. (Grafik: Jürgen Pankarz)
Der römische Legionär hat viel zu schleppen.
(Grafik: Jürgen Pankarz)

Kontakt zur Pressestelle

Name Kontakt
Klaus Janczyk 0 28 41 / 201-336
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.104
Thorsten Schroeder 0 28 41 / 201-338
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.100

Diese Seite teilen:

.