NLP trifft Karate - Schwarzer Gürtel für die Gesprächsführung im Beruf

Pressemitteilung vom 09.06.2017 - Angaben in dieser Mitteilungen sind eventuell nicht mehr aktuell

Eine gute Gesprächsführung, der Wille, Ziele zu erreichen, und die Fähigkeit, kritische Situationen souverän zu meistern, sind entscheidende Faktoren für den beruflichen Erfolg. Im Kurs der vhs Moers - Kamp-Lintfort „NLP trifft Karate - Schwarzer Gürtel für die Gesprächsführung im Beruf" (Foto: pixabay.com) kombiniert Trainer Dr. Michael Gille mentale und körperliche Übungen aus dem Karate mit Methoden und Techniken des NLP. Die Teilnehmenden werden so gestärkt für ihre beruflichen Herausforderungen. Der Kern des NLP sind die Schärfung der fünf Sinne, die Bedeutung der Sprache für das Denken sowie die Qualität der Beziehung zu sich selbst und den Gesprächspartnern. Das Wochenend-Seminar findet am 24./25. Juni, jeweils ab 9 Uhr, im Hanns-Dieter-Hüsch-Bildungszentrum Moers (Wilhelm-Schroeder-Straße 10) statt.

Weitere Infos und Anmeldung: Telefon 0 28 41/ 201-565, www.vhs-moers.de.

 

Schwarze Karate-Gürtel

Kontakt zur Pressestelle

Name Kontakt
Klaus Janczyk 0 28 41 / 201-336
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.104
Thorsten Schroeder 0 28 41 / 201-338
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.100

Diese Seite teilen:

.