‚Neuer‘ Freizeitpark soll auch Basis für Ballonsportverein werden


Pressemitteilung vom 23.09.2021 - Angaben in dieser Mitteilungen sind eventuell nicht mehr aktuell

Sie fahren wieder - vom Freizeitpark aus über den Niederrhein und weit darüber hinaus. Ein neuer Moerser Ballonsportverein (in Gründung) hat Anfang September nach vielen Jahren wieder einmal den Park als ‚Startrampe' für Heißluftballone genutzt. Zur Freude der Stadtverwaltung, die dem Ballonsportverein Moers e.V. nach der Umgestaltung des Freizeitparks gerne eine Rasenfläche als feste Basis zur Verfügung stellen möchte.

Das Ballonteam Beckmann und Eimers Ballooning als Initiatoren wollen auch gerne an die erfolgreichen Ballonfeste anknüpfen, die viele Jahre in Moers Tradition waren. In einem ersten Schritt könnte das ein Programmpunkt für Events wie das Parkfest sein. Bis zum Beginn der Umbauarbeiten wird es zunächst nur vereinzelte Starts geben.

zwei von oben fotografierte Heißluftballons, die auf einer Wiese stehen.

zwei Heißluftballons auf einer Wiese, die befüllt werden.
(Fotos: Ballonsportverein Moers)

Kontakt zur Stadt Moers

Bereich Adresse
Allgemeine Anfragen 0 28 41 / 20 10
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
47441 Moers
Kontakt zur Pressestelle

Diese Seite teilen:

.