Nachtwächter berichtet am 7. und 13. Dezember über Moerser Geschichte


Pressemitteilung vom 27.11.2019

Wer einmal einen „echten" Nachtwächter bei seiner Arbeit erleben möchte, hat noch in diesem Jahr bei den Stadtführungen am Samstag, 7., und Freitag, 13. Dezember, dazu Gelegenheit. Sie starten jeweils um 17 Uhr am Denkmal von König Friedrich I. auf dem Neumarkt. Gästeführerin Erika Ollefs schlüpft dann in die Rolle des „Ordnungshüters" Franz Stöber, der als letzter seiner Zunft im 19. Jahrhundert in Moers tätig war. Dann setzte die Industrialisierung ein und die ehemals befestigte Stadt vergrößerte sich stark. Die Gästeführerin geht bei dem Rundgang auch auf diesen Aspekt der Moerser Geschichte ein.

Anmeldungen: Stadtinfo/Moers Marketing, Kirchstraße 27a/b, Telefon 0 28 41 / 88 22 6-0.
Teilnahme an den Führungen: 5 Euro für Erwachsene. Kinder zwischen 6 und 14 Jahren zahlen die Hälfte.

Kontakt zur Pressestelle

Name Kontakt
Klaus Janczyk 0 28 41 / 201-336
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.104
Thorsten Schroeder 0 28 41 / 201-338
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.100

Diese Seite teilen:

.