Musikschüler qualifizieren sich für Landeswettbewerb „Jugend musiziert"


Pressemitteilung vom 13.02.2020

35 Schülerinnen und Schüler der Moerser Musikschule haben dieses Jahr beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert" in Krefeld teilgenommen. Ihr Erfolg wurde am Dienstag, 11. Februar, von Georg Kresimon, Leiter der Moerser Musikschule, gewürdigt. „Ihr lernt Tonleitern zu spielen, aber ihr lernt auch, Musik zu empfinden. Wenn es euch gelingt, das weiterzugeben, dann seid ihr wahre Künstler", ermutigte er die Teilnehmenden. Der Dank gelte nicht nur den Lehrerinnen und Lehrern, sondern auch den Eltern, die ihre Kinder beim Musizieren unterstützen, so Kresimon weiter. „Kunst ist schön, macht aber auch viel Arbeit - das gilt ebenso für die Musik", hob Jella von Groeling-Müller, Vorstandsmitglied des Förderkreises der Moerser Musikschule, das Durchhaltevermögen und Engagement der Musikschülerinnen und Musikschüler zusätzlich hervor.

Für 24 Musizierende geht es zum Landeswettbewerb

Alle Teilnehmenden der Moerser Musikschule dürfen sich über eine Erst- oder Zweitplatzierung freuen. Für 24 von ihnen endete der Regionalwettbewerb mit einer Qualifikation für den Wettbewerb auf Landesebene, der vom 20. bis 24. März in Essen stattfindet. Georg Kresimon unterstrich diesen Erfolg abschließend mit den Worten: „Ich kann mich nicht daran erinnern, dass wir in der Geschichte der Moerser Musikschule jemals so viele Qualifikationen für den Landeswettbewerb verzeichnen konnten."

Georg Kresimon (rechts im Bild), Leiter der Moerser Musikschule, mit Schülerinnen und Schülern der Moerser Musikschule bei der Ehrung der Teilnehmer am Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“.
Georg Kresimon (rechts im Bild), Leiter der Moerser Musikschule, mit
Schülerinnen und Schülern der Moerser Musikschule bei der Ehrung
der Teilnehmer am Regionalwettbewerb „Jugend musiziert".

Kontakt zur Pressestelle

Name Kontakt
Klaus Janczyk 0 28 41 / 201-336
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.104
Thorsten Schroeder 0 28 41 / 201-338
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.100

Diese Seite teilen:

.