Moerser Herbst 2014


Pressemitteilung vom 25.09.2014 - Angaben in dieser Mitteilungen sind eventuell nicht mehr aktuell

2 Tage zum Shoppen, Schlemmen und Genießen! 

Plakat zum Moerser Herbst in der City, Samstag und Sonntag, 04. und 05.10.2014, verkaufsoffener Sonntag 13 bis 18 Uhr, Showprogramm auf 2 Livebühnen, Händlermeile und Gastronomie, große Moerser Autoshow

Mit frischen Ideen und einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm lockt der Moerser Herbst in diesem Jahr am 04. und 05. Oktober in die Grafenstadt.

Traditionell ist dabei der Sonntag von 13. bis 18 Uhr verkaufsoffen, die Attraktionen in den Gassen der Moerser City laden jedoch bereits ab 11 Uhr zum Flanieren ein. „Mithilfe des Einzelhandels und wichtiger Sponsoren ist es uns gemeinsam mit dem Stadtmarketing gelungen, 2 besondere Tage auf die Beine zu stellen“, freut sich Thorsten Fischer, der erste Vorsitzende der AktivGemeinschaft Moers (AG Moers).

Die zahlreichen Besucher dürfen sich auf 2 Showbühnen, eine große Autoshow, historische Elemente und Kinderspaß freuen. Dazu locken gastronomische Vielfalt und eine Händlermeile in der gesamten Innenstadt, die über den Niederrheinischen Schaustellerverein organisiert wird.

Shoppen und Schlemmen auf der Homberger Straße

Die Homberger Straße lädt in diesem Jahr zur Shopping- und Schlemmermeile ein. Am Kreisverkehr begeistert eine Bühne mit Musical, Livebands und Fitnessvorführungen. Dazu lädt die Gastronomie ein - Cocktails und viele Leckereien wollen genossen werden. Die kleinen Besucher können derweil auf einem Bewegungs-Parcours ihre Sportlichkeit testen.

Zünftig geht´s auf der Neustraße zu

Am anderen Ende der Stadt zeigt sich die Neustraße im bayerischen Flair, hier dürfen Weißbier, Brezeln und Trachten natürlich nicht fehlen. Dazu gibt es einen kleinen Biergarten mit zünftiger Livemusik bei „Cafe Mehrhoff“ und weitere überraschende Aktionen zum Thema. Die Geschäftswelt der Neu- und Fieselstraße präsentiert sich ebenfalls zum Motto und lockt mit vielen Angeboten.

Altstadt-3-Eck zeigt sein historisches Gesicht

Im Altstadt-3-Eck gelingt es, nicht zuletzt durch den Sponsor Volksbank Niederrhein eG, das historische Moers vorzustellen. Dafür wandelt sich das Viertel zur geschmückten Oraniermeile: Halbstündige, kostenlose Stadtführungen, eine Spielbetreuung für Kinder, die zum Musenhof führt und 2 außergewöhnliche Henrietten-Führungen runden das Angebot ab. Modern interpretiert wird das Oranierthema zudem durch Livemusik einer niederländischen Juxband.

Neumarkt erstmalig wieder mit großer Moerser Autoshow

Der Neumarkt besticht gleich mit 2 Neuerungen. Die gesamte Fläche verwandelt sich zur großen Autoshow mit insgesamt 13 Ausstellern. Gezeigt werden Top-Neuigkeiten und Verbrauchswunder vom Kleinwagen über SUVs bis hin zur Premiumlimousine fast aller Markenanbieter.

Eine Bühne mit buntem Programm an beiden Tagen lädt darüber hinaus zum Verweilen ein. Hier wechseln sich Solokünstler, Bands, Talkrunden und Sportvorführungen ab. Der bekannte Moerser Moderator Dirk Elfgen wird zwischendurch zudem Informationen über die Autohäuser geben und interessante Interviews führen.

Gastronomie und Kinderspaß am Altmarkt

Über die Stadt verteilt laden natürlich auch wieder die Gastronomen und Imbissstände ein, hier wird Einiges für den großen und kleinen Hunger geboten. Eine tolle Kindershow am Altmarkt auf der Wohnwagenbühne von Clown Bibo rundet das unterhaltende Programm des Moerser Herbst 2014 ab.

Gemeinsam zum Erfolg

„Wir wollten die Stadtfeste über eine reine Händlermeile hinaus beleben, zum Moerser Herbst gelingt uns das auch dank zahlreicher Sponsoren und Kooperationen“, sagt Thorsten Fischer. „Wir danken daher herzlich der Sparkasse am Niederrhein, CharterHaus (GrafenGalerie), der Wirtschaftsförderung und der Volksbank Niederrhein. Das war ein guter Ansatz und zeigt, dass man gemeinsam gute Ideen für Moers entwickeln und umsetzen kann“. Auch Bürgermeister Fleischhauer wird vor Ort herzlich begrüßt, wenn er am Samstag um 15 Uhr auf dem Neumarkt den Moerser Herbst 2014 noch von offizieller Stelle eröffnet und unterstützt.

Alle Attraktionen des Moerser Herbst sind in einem Flyer zusammengefasst, den es in vielen Geschäften der Moerser Innenstadt und bei der Stadtinformation am Königlichen Hof gibt.

Weitere Infos finden sich auf der Internet-Seite der AG Moers.

Kontakt zur Pressestelle

Name Kontakt
Klaus Janczyk 0 28 41 / 201-336
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.104
Thorsten Schroeder 0 28 41 / 201-338
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.100

Diese Seite teilen:

.