Moerser Brunnen sprudelt wieder


Pressemitteilung vom 02.09.2020 - Angaben in dieser Mitteilungen sind eventuell nicht mehr aktuell

In der Meerstraße plätschert es endlich wieder: Der Tierbrunnen gegenüber der Evangelischen Stadtkirche ist wieder in Betrieb. Mehrere Jahre lang war die Wasserstelle trockengelegt, da die Pumpe und wichtige Anschlüsse in der ehemaligen Sparkassenfiliale (Meerstraße 5) lagen. Der Zugang dorthin war daher mit einigen Hürden verbunden. ENNI hat nun die Anschlüsse durch aufwändige Umbauten außerhalb der umliegenden Gebäude installiert. Bürgermeister Christoph Fleischhauer und Achim Reps (Foto: pst), Vorsitzender der Immobilien- und Standortgemeinschaft Moers, haben sich dafür eingesetzt, dass das Wasser wieder läuft. Anwohner und Besucher der Stadt hatten die leere Wasserstelle immer wieder bemängelt, da Passanten sie regelmäßig beschmutzt hatten. „In einen Brunnen gehört Wasser und kein Müll! Die Bürgerinnen und Bürger sollen sich in unserer Innenstadt wohlfühlen", begründet Bürgermeister Christoph Fleischhauer seine Bemühungen um die Reaktivierung. Achim Reps ist froh, nun endlich wieder das Wasser dort plätschern zu sehen: „Der funktionierende Brunnen sorgt für eine angenehmere Atmosphäre in der Altstadt."

Achim Reps vor dem Tierbrunnen

 

Kontakt zur Stadt Moers

Bereich Adresse
Allgemeine Anfragen 0 28 41 / 20 10
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
47441 Moers
Kontakt zur Pressestelle

Diese Seite teilen:

.