Meerbeck und Hochstraß putzt sich raus


Pressemitteilung vom 06.10.2021 - Angaben in dieser Mitteilungen sind eventuell nicht mehr aktuell

Gärten, Gehwege, Straßen, Spielplätze und Grünflächen in Meerbeck und Hochstraß sollen schöner werden. Am Freitag, 29. Oktober, säubern die Meerbecker deshalb ihren Stadtteil. „Je mehr Gruppen und Einzelpersonen mitmachen, desto schneller sind wir am Ziel", hofft Constanze Wesely von Stadtteilbüro Neu_Meerbeck auf möglichst viele Teilnehmende.

Treffpunkt ist um 16 Uhr vor der Einrichtung (Bismarckstraße 43b). Organisiert wird die Aktion vom Stadtteilbüro in Kooperation mit ENNI Stadt & Service Niederrhein. „Interessierte melden sich bitte als Gruppe oder auch Einzelpersonen. Wir schauen dann gemeinsam, welche Flächen gereinigt werden können." Auf die Arbeit folgt das Vergnügen: Um 18 Uhr treffen sich die fleißigen Helferinnen und Helfer zu einer kleinen Stärkung vor dem Internationaler Kulturkreis Moers e. V. (IKM) auf der Kirschenallee 35.

„Gemeinsam lassen wir den Aktionsnachmittag bei dem Open-Air-Konzert im Rahmen der Interkulturellen Kultursommer-Konzerte der ‚Kulturprojekte Niederrhein' am IKM mit dem Silvan Joray Trio ausklingen." Mit Gitarre, Kontrabass und Schlagzeug bringt das junge Trio eine geballte Ladung Musikalität, eine große Portion Spielfreude und eine Prise Humor mit.

Anmeldungen sind bis Montag, 25. Oktober, telefonisch unter 0 28 41 / 201-530 oder per E-Mail an stadtteilbuero.meerbeck@moers.de möglich.

Kontakt zur Stadt Moers

Bereich Adresse
Allgemeine Anfragen 0 28 41 / 20 10
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
47441 Moers
Kontakt zur Pressestelle

Diese Seite teilen:

.