‚Literatur im Grünen‘ findet im Alten Landratsamt statt


Pressemitteilung vom 22.09.2022

Brigitte Glaser (Foto: Meyer Originals).
Bestseller-Autorin Brigitte
Glaser stellt am Freitag,
23. September, um
19.30 Uhr im Alten
Landratsamt ihren neuen
Roman ‚Kaiserstuhl' vor
(Foto: Meyer Originals).

Frieren muss nun niemand bei der Reihe ‚Literatur im Grünen': Die ursprünglich als Open-Air-Veranstaltungen geplanten Lesungen werden ins Alte Landratsamt (Kastell 5) verlegt. Noch sind Karten für die drei Lesungen erhältlich. Bestseller-Autorin Brigitte Glaser stellt am Freitag, 23. September, um 19.30 Uhr ihren neuen Roman ‚Kaiserstuhl' vor. Weinhändlerin Henny Köpfer ist eine der zentralen Personen des spannenden Buches. Passend dazu ist an dem Abend auch Wein vom Kaiserstuhl im Angebot. Brigitte Glaser ist bekannt durch ihre spannenden zeitgeschichtlichen Romane, die alle in der jungen BRD spielen und lange auf den Bestseller-Listen standen.

Tee passend zur Lesung

Am Samstag, 24. September, ist um 19 Uhr Susanne Goga, Trägerin des Moerser Literaturpreises, zu Gast und bringt ihren neuen Kriminalroman mit. Er spielt in den 1920er Jahren in Berlin. Kommissar Leo Wechsler soll darin einen Todesfall am Ullsteinhaus aufklären, wo ein Investigativ-Journalist, der aktuell an einer brisanten Story arbeitete, plötzlich zu Tode gekommen ist. Für Freunde von zeitgeschichtlichen Romanen im Stil von Volker Kutscher könnten mit Leo Wechsler einen neuen Helden für sich entdecken. Elisabeth Herrmann stellt am Sonntag, 25. September, 16 Uhr ihren ersten historischen Roman in Moers vor. Darin geht es um eine junge Frau aus Ostfriesland, die Mitte des 19. Jahrhundert zur Teebaronin aufsteigt. Zur Einstimmung auf die Lesung serviert das Team von TeeGschwendner Moers eine Tasse Tee. Die Lesungen werden gefördert vom Deutschen Literaturfonds im Rahmen des Projektes Neustart Kultur.

Karten für die Veranstaltungen Karten sind erhältlich in den Buchhandlungen Barbara (Burgstraße 3) und Thalia (Steinstraße 30-32) sowie in der Bibliothek Moers (Wilhelm-Schroeder-Straße 10).

 

Elisabeth Herrmann (Foto: Dominik Butzmann).
Elisabeth Herrmann ist am
Sonntag, 25. September,
16 Uhr mit ihrem ersten
historischen Roman in
Moers zu Gast
(Foto: Dominik Butzmann).

 

Kontakt zur Stadt Moers

Diese Seite teilen:

.