Künstlerinnen und Künstler öffnen ihre Ateliers


Pressemitteilung vom 12.09.2019

„Moerser Ateliers - OFFEN": 19 Ateliers, 33 Künstler und unterschiedlichste Werke warten auf Kunstinteressierte am Samstag und Sonntag, 21. und 22. September. „Wir haben noch nie so viele Orte und Künstler in einer Veranstaltung gebündelt", verrät Kulturdezernent und Erster Beigeordneter Wolfgang Thoenes. Von jeweils 14 bis 19 Uhr öffnen Moerser Künstlerinnen und Künstler ihre Türen. „Es ist bereits die siebte Runde von ‚Moerser Ateliers - OFFEN'", so Eva Marxen, Leiterin des Kulturbüros, bei der Programmvorstellung. Es gibt zwei neue Stationen: in Repelen in der Galerie ART.WORKS bei Gabriele Lusch und Martin Epding sowie bei Heidelinde Heller in Kapellen.

Von Objekten bis Fotografie

Gezeigt werden im gesamten Stadtgebiet unter anderem Objekte, Gemälde, Installationen, Fotografie und Bildhauerei. „Wir wünschen uns, dass die Besucher mit den Künstlern vor Ort ins Gespräch kommen und erfahren, wie sie arbeiten", sagt Marxen. Das Besondere ist, dass die Besucher den Ort des Schaffens kennenlernen können. Einige Künstler arbeiten zu Hause, andere in Ateliers oder Ausstellungsräumen. Neben den Kunstwerken, die in großen Teilen zum Verkauf stehen, sind an einigen Stationen auch andere Künstler dabei. Musikalische Untermalung gibt es unter anderem bei Iris Alexandra Arndt in Utfort. Die teilnehmenden Ateliers kann man an dem Wochenende an den orangenen Fahnen erkennen. Ebenfalls auffallend, in weiß-orange gekleidet, werben einige Künstler am Samstag, 14. September, in der Innenstadt mit Flyern für die Veranstaltung.

Weitere Informationen sind im Flyer nachzulesen, der auch in vielen öffentlichen Einrichtungen erhältlich ist. Darin sind alle Ateliers sowie Künstlerinnen und Künstler aufgeführt.

Kulturdezernent Wolfgang Thoenes, Eva Marxen, Leiterin des Kulturbüros, und einige der Künstler stellten das Programm für „Moerser Ateliers – OFFEN“ vor. (Foto: pst)
Kulturdezernent Wolfgang Thoenes (4. v.l.), Eva Marxen, Leiterin des
Kulturbüros, (3. v.l.) und einige der Künstler stellten das Programm für
„Moerser Ateliers - OFFEN" vor. (Foto: pst)

Kontakt zur Pressestelle

Name Kontakt
Klaus Janczyk 0 28 41 / 201-336
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.104
Thorsten Schroeder 0 28 41 / 201-338
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.100

Diese Seite teilen:

.