Konzertreihe lädt Jugendliche zur „Winterreise“ ein


Pressemitteilung vom 11.02.2019 - Angaben in dieser Mitteilungen sind eventuell nicht mehr aktuell

Zu einem Konzert von Franz Schuberts Winterreise und einem Workshop für Jugendliche mit dem Bassbariton Patrick Cellnik lädt die Moerser Musikschule im Februar ein. Der Kölner Sänger erklärt den großen, ernsten Liedzyklus von Schubert so, dass man ihn auch heute verstehen und sich darauf einlassen kann. Die Veranstaltung trägt den Titel „Winterreise - darf ich da mit?"

Musikinteressierte Jugendliche ab 13 Jahren können bei viel Musik, lockerem Ton und Pizza für alle am Freitag, 22. Februar, von 16 bis 19 Uhr herausfinden, wohin diese Reise gehen kann. Am Samstag, 23. Februar, um 16 Uhr findet das eigentliche Konzert im Martinstift (Filder Straße 126) statt. Hier ist Patrick Cellnik selbst zu hören. Begleitet wird der Bariton von Tobias Krampen am Klavier, der auch als städtischer Musikreferent an der Moerser Musikschule tätig ist. Zu dem Konzert sind natürlich auch „ältere“ Zuhörerinnen und Zuhörer eingeladen.

Am Ende des Konzerts gegen 18 Uhr sind Interessierte zum Austausch mit Teilnehmenden des Workshops und den Künstlern eingeladen.

Karten für das Konzert: 14 Euro / Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei.
Vorverkauf: Moerser Musikschule, Filder Straße 126, Telefon: 0 28 41 / 13 33
MoersMarketing GmbH, Kirchstraße 27 a/b, Telefon: 0 28 41 / 88 22 60 (zzgl. 5 Prozent Gebühren)
Der Vorverkauf endet am Freitag, 22. Februar, mit Geschäftsschluss
Restkarten an der Konzertkasse ab 15.30 Uhr
Die Teilnahmegebühr für den Workshop beträgt 5 Euro.

 

Patrick Cellnik
Bassbariton Patrick Cellnik bringt Jugendlichen ab 13 Jahren in einem Workshop
(22. Februar) und in einem Konzert (23. Februar) Franz Schuberts Winterreise näher.
(Foto: privat)

Kontakt zur Pressestelle

Name Kontakt
Klaus Janczyk 0 28 41 / 201-336
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.104
Thorsten Schroeder 0 28 41 / 201-338
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.100

Diese Seite teilen:

.