Infos zur Grundsteuererklärung


Pressemitteilung vom 14.09.2022 - Angaben in dieser Mitteilungen sind eventuell nicht mehr aktuell

Ende Oktober läuft die Frist zur Abgabe der Grundsteuererklärung ab. Die Stadt Moers appelliert an alle Grundstückseigentümerinnen und Grundstückseigentümer, die Unterlagen rechtzeitig beim Finanzamt Kamp-Lintfort abzugeben.

Die Grundsteuer gehört zu den wichtigsten Einnahmequellen einer Stadt. Alle Einnahmen bleiben direkt vor Ort. Mit ihnen werden beispielsweise unter anderem der Bau und Betrieb von Straßen, Schulen und Kindergärten finanziert. Auch sportliche und kulturelle Angebote sind auf die Einnahmen aus der Grundsteuer angewiesen.

Die Stadtverwaltung hat alle wichtigen Informationen und Links zusammengestellt.

Kontakt zur Stadt Moers

Bereich Adresse
Allgemeine Anfragen 0 28 41 / 20 10
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
47441 Moers
Kontakt zur Pressestelle

Diese Seite teilen:

.