Hoher Besuch auf dem Wochenmarkt am 20. April

Pressemitteilung vom 10.04.2018 - Angaben in dieser Mitteilungen sind eventuell nicht mehr aktuell

Zum Frühling gehört für viele der Spargel, die frischen Erdbeeren und andere heimische Lebensmittel. Der Moerser Wochenmarkt hat all das zu bieten. Rund 44 Stände stehen jeden Dienstag und jeden Freitag auf dem Neumarkt in der Stadtmitte. Von Käse, über Wurst, Gemüse und Obst, bis hin zu Blumen und Dekoration ist alles zu finden.

„Wir sind stolz darauf, einen reinen ‚grünen Markt' hier zu haben", meint Rainer Heymanns, Mitglied der Interessensgemeinschaft der Markthändler. Größter und bedeutendster Vorteil, den er den Wochenmärkten zuspricht, ist die Vielfalt. Auswahl, die ein Discounter nicht zu bieten hat. Zudem seien die Händler, meist in zweiter oder dritter Generation, Experten auf ihrem Gebiet. Sie stehen den Kunden Rede und Antwort und informieren über die angebotene Ware.

41 der Händler haben sich in der Gemeinschaft zusammengetan und organisieren in dieser Struktur, in guter Zusammenarbeit mit der Stadt, Veranstaltungen und Aktionen. So bekommt der Wochenmarkt am Freitag, 20. April, ab 10 Uhr, hohen Besuch. Die Walbecker Spargelprinzessin Marina Engelbergs fordert nach einem Rundgang über den Markt zum Wettkampf im Spargelschälen auf. Erst in einer Runde mit Besuchern, dann unter anderem gegen Bürgermeister Christoph Fleischhauer und Marktbeschicker Rainer Heymanns.

Sinan Aydin, Rainer Heymanns und Peter Vermöhlen stehen nebeneinander
Sinan Aydin (Fachdienst Ordnung), Rainer Heymanns und Peter Vermöhlen
(Vorsitzende der Interessensgemeinschaft der Markbeschicker) (v.l.) freuen sich
auf den frischen Spargel und den Besuch der Spargelprinzessin am 20. April. (Foto: pst)

Kontakt zur Pressestelle

Name Kontakt
Klaus Janczyk 0 28 41 / 201-336
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.104
Thorsten Schroeder 0 28 41 / 201-338
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.100

Diese Seite teilen:

.