Heiraten in Moers wird immer beliebter

Pressemitteilung vom 08.01.2018

Ein verliebtes oder auch aufgeregtes „Ja" haben die Standesbeamtinnen der Stadt Moers im Jahr 2017 insgesamt 1.058 Mal gehört. 529 Paare haben in der Grafenstadt standesamtlich geheiratet - rund 9 Prozent mehr als im Vorjahr (484) und etwa 17 Prozent mehr als 2015 (453). Dies ist die höchste Zahl seit Beginn der elektronischen Aufzeichnung des Standesamtes vor 10 Jahren.

Im letzten Jahr haben 15 Paare ihre eingetragene Lebenspartnerschaft nach dem 1. Oktober in eine Ehe umwandeln lassen. 4 gleichgeschlechtliche Paare haben „neu" geheiratet. In Moers finden Eheschließungen traditionell nicht nur im Rathaus, sondern an ausgewählten Samstagen auch an besonderen Orten statt: im Moerser Schloss, im Schloss Lauersfort, im Peschkenhaus und im Martinstift. Termine sollten möglichst schnell vereinbart werden, denn sie sind schnell ausgebucht.

Informationen rund ums Heiraten in Moers und über freie Termine sind erhältlich im Standesamt: Telefon 0 28 41 / 201-690, -695 und -696.

Kontakt zur Pressestelle

Name Kontakt
Klaus Janczyk 0 28 41 / 201-336
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.104
Thorsten Schroeder 0 28 41 / 201-338
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.100

Diese Seite teilen:

.