Grafschafter Museum lädt am 26. Januar zum Bilderbuchkino ein


Pressemitteilung vom 07.01.2019 - Angaben in dieser Mitteilungen sind eventuell nicht mehr aktuell

Zum Bilderbuchkino „Streng verboten!" lädt das Grafschafter Museum (Kastell 9) am Samstag, 26. Januar, um 14.30 Uhr ein. In der Erzählung von Alison Ritchie geht es um Erpel, der während der Abwesenheit von Frau Gans auf den Teich aufpassen darf. Mit großer Begeisterung - und etwas zu viel Ehrgeiz - nimmt er sich der Sache an.

Schon bald ist der schöne Teich mit unzähligen Verbotsschildern gespickt: Ab jetzt ist Schwimmen, Fliegen und Planschen strengstens verboten! Ob sich die anderen Teichbewohner das gefallen lassen? Ina Wilmsmann von der Bibliothek Moers bringt eine aufregende Geschichte zum Staunen, Träumen und Schmunzeln mit.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Lediglich der reguläre Museumseintritt ist zu entrichten.
Eintritt: Familien: 4,50 Euro, Erwachsene 3 Euro, Kinder ab 6 Jahre 1 Euro.

 

Kinder sitzen auf dem Boden und schauen sich ein Bilderbuchkino auf einer Leinwand an
Zum Bilderbuchkino „Streng verboten!" von Alison Ritchie lädt das
Grafschafter Museum (Kastell 9) am Samstag, 26. Januar, ein.
(Foto: Bettina Engel-Albustin)

Kontakt zur Pressestelle

Name Kontakt
Klaus Janczyk 0 28 41 / 201-336
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.104
Thorsten Schroeder 0 28 41 / 201-338
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.100

Diese Seite teilen:

.