Gesundheitsforum: Thrombose, Bluthochdruck, Aneurysma und Co.


Pressemitteilung vom 01.04.2019 - Angaben in dieser Mitteilungen sind eventuell nicht mehr aktuell

Das menschliche Gefäßsystem kann von verschiedenen krankhaften Veränderungen betroffen sein: Neben Engstellen und Verschlüssen können auch Aussackungen der Gefäße auftreten. Thrombosen, Bluthochdruck und Aneurysmen können entstehen. Bei einem Gesundheitsforum der vhs Moers - Kamp-Lintfort erläutert Facharzt Prof. Dr. Bruno Geier (Foto: Krankenhaus Bethanien) in einem Vortrag die Gefahren der unterschiedlichen Diagnosen und deren Behandlungsmöglichkeiten. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 11. April, ab 18 Uhr im Hanns-Dieter-Hüsch-Bildungszentrum (Wilhelm-Schroeder-Straße 10) statt.

Die vhs bittet um telefonische Platzreservierung unter 0 28 41 / 201 - 565. Mehr Informationen auch online auf www.vhs-moers.de.

 

Facharzt Prof. Dr. Bruno Geier (Foto: Krankenhaus Bethanien)

Kontakt zur Pressestelle

Name Kontakt
Klaus Janczyk 0 28 41 / 201-336
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.104
Thorsten Schroeder 0 28 41 / 201-338
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.100

Diese Seite teilen:

.