Gesundes und faires Gemüse

Pressemitteilung vom 04.12.2018

In unseren Supermärkten wird häufig gespritztes, in Plastik verpacktes und aus fernen Ländern importiertes Gemüse verkauft. Eine gesündere Alternative dazu gibt es: Die Verbrauchsgemeinschaft solidarische Landwirtschaft Niederrhein bewirtschaftet in Voerde einen Acker. Wie dort Gemüse ohne Kunstdünger und unter fairen Arbeitsbedingungen produziert wird und wie man Teil der Verbrauchergruppe wird, stellen die Verantwortlichen im Rahmen einer Infoveranstaltung in der vhs Moers - Kamp-Lintfort vor. Sie startet am Dienstag, 11. Dezember, um 18.30 Uhr, im Hanns-Dieter-Hüsch-Bildungszentrum (Wilhelm-Schroeder-Straße 10).

Die vhs bittet um telefonische Reservierung unter 0 28 41 / 201-565. Mehr Informationen auch online auf www.vhs-moers.de.

Kontakt zur Pressestelle

Name Kontakt
Klaus Janczyk 0 28 41 / 201-336
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.104
Thorsten Schroeder 0 28 41 / 201-338
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.100

Diese Seite teilen:

.