Geschichte in der Moerser Altstadt erleben


Pressemitteilung vom 27.10.2021 - Angaben in dieser Mitteilungen sind eventuell nicht mehr aktuell

Einen ‚echten' Nachtwächter erleben die Teilnehmenden der Stadtführung am Freitag, 5. November. Sie startet um 19 Uhr am Denkmal von König Friedrich I. auf dem Neumarkt. Gästeführerin Erika Ollefs schlüpft dann in die Rolle eines Nachtwächters und erläutert mit spannenden und witzigen Geschichten die Tätigkeit der früheren Ordnungshüter. Sie waren unter anderem für die Sicherheit in der damals befestigten Stadt zuständig.

Rundgang durch die Altstadt

Von Römern, Grafen und einer Gräfin, von Oraniern, Spaniern, Preußen und Franzosen, von Belagerung und Pest handelt der facettenreiche Rundgang durch die Altstadt am Sonntag, 7. November. Sie startet um 14.30 Uhr vor dem Eingang des Moerser Schlosses, Kastell 9. Anne-Rose Fusenig erläutert die Hintergründe zu den verschiedenen Epochen und wichtigen historischen Ereignissen, die Moers geprägt haben. Der Rundgang bietet Vieles zum Kennenlernen und Wiederentdecken der Stadtgeschichte.

Verbindliche Anmeldungen zu den Führungen nimmt die Stadtinformation entgegen: Kirchstraße 27a/b, Telefon 0 28 41 / 88 22 6-0. Kosten pro Person und Führung: 6 Euro. Für die Teilnahme gilt die 3G-Regel: geimpft, getestet (nicht älter als 48 Stunden) oder genesen.

Kontakt zur Stadt Moers

Bereich Adresse
Allgemeine Anfragen 0 28 41 / 20 10
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
47441 Moers
Kontakt zur Pressestelle

Diese Seite teilen:

.