Geschafft! vhs hat die ersten NLP-Profis ausgebildet

Pressemitteilung vom 08.08.2014 - Angaben in dieser Mitteilungen sind eventuell nicht mehr aktuell

So sehen die glücklichen Teilnehmenden der ersten Schulung zum NLP-Practitioner aus.
So sehen die glücklichen Teilnehmenden der
ersten Schulung zum NLP-Practitioner aus.
(Foto: privat)

Der erste Jahrgang hat´s geschafft. Die Teilnehmenden der ersten Schulung zum NLP-Practitioner konnten jetzt auf ihre Zeugnisse anstoßen. Ziel des Neuro-Linguistischen Programmierens (NLP) ist u.a. eine erfolgreichere Kommunikation im Beruf und Privatleben. Hier lernt man Kommunikationstechniken und Methoden zur Veränderung psychischer Abläufe im Menschen. Die Ausbildung konnte die vhs Moers - Kamp-Lintfort anbieten, weil sie in einer Kooperation mit den Volkshochschulen Mülheim und Gelsenkirchen zusammenarbeitet. Alle bestanden und waren begeistert. Ende Juni überreichte Schulungsleiter Dr. Michael Gille die Urkunden. Vielleicht wird es für einige noch eine Fortsetzung zum NLP-Master geben. Vorher findet aber auf jeden Fall noch ein zweites Seminar (für „Anfänger") zum NLP-Practitioner statt. Es beginnt am 24. Oktober 2014 und endet am 14. Juni 2015. Interessierte können sich ab sofort bei der vhs Moers - Kamp-Lintfort anmelden. Die Ausbildung umfasst 130 Zeitstunden.

Nähere Informationen bei der vhs-Fachbereichsleiterin Kirsten Peters unter Telefon 0 28 41 / 201-569. Im Hanns-Dieter-Hüsch-Bildungszentrum und an anderen Stellen liegt auch ein Flyer aus, der zudem unter www.vhs-moers.de heruntergeladen werden kann.

Kontakt zur Pressestelle

Name Kontakt
Klaus Janczyk 0 28 41 / 201-336
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.104
Thorsten Schroeder 0 28 41 / 201-338
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.100

Diese Seite teilen:

.