Frisches Obst und Gemüse ernten: „Saisongärten" sind noch zu haben


Pressemitteilung vom 22.03.2018 - Angaben in dieser Mitteilungen sind eventuell nicht mehr aktuell

Auch wenn das Wetter es aktuell nicht vermuten lässt - es ist Frühling. Für einige bedeutet dies: Obst und Gemüse im heimischen Garten anbauen und nach der Ernte genießen. Für Interessierte ohne eigene Grünfläche hinter dem Haus bieten der Fachdienst Grünflächen und Umwelt der Stadt und der Stadtverband Moers der Kleingärtner e.V. seit vier Jahren das Projekt „Saisongärten" an. Hobbygärtner bekommen eine, mit rund 32 Quadratmetern überschaubare, Grünfläche für eine jährliche Pacht von 128 Euro - ohne dabei in einen Kleingartenverein eintreten zu müssen. Auch Neulinge sind herzlich willkommen. Denn die Kleingärtner bieten ein „Rundum-sorglos-Paket" an: Bei der Erstbepflanzung stehen sie mit Ratschlägen zur Seite. Die gesamte Infrastruktur der Kleingartenanlagen kann mitgenutzt werden. Auch Wasser und Geräte können die Gärtner nutzen. Noch sind sechs Flächen an zwei verschiedenen Standorten zu haben. Für Parzellen „Am Geldermannshof" und an der „Heinrichstraße" können sich Interessierte bewerben.

Interessierte können sich ab sofort und bis zum 13. April bewerben. Telefonisch unter der 0 28 41 / 201-215 oder per E-Mail an Jennifer.Batschkowski@Moers.de oder an stadtverband-moers@t-online.de.

 

Vogelscheuche, die in einem Garten steht
Hobbygärtner können noch Parzellen pachten und nach eigenen Wünschen gestalten.
(Foto: pst)

Kontakt zur Stadt Moers

Bereich Adresse
Allgemeine Anfragen 0 28 41 / 20 10
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
47441 Moers
Kontakt zur Pressestelle

Diese Seite teilen:

.