Familie und Beruf: Das geht! Ein Seminar zeigt Wege


Pressemitteilung vom 14.09.2020

Wer sich beruflich verändern oder nach einer „Kinderpause" wieder in den Beruf einsteigen will, kann sich im Online-Seminar „Mach dich sichtbar!" informieren. Der kostenlose Kurs am Montag, 28. September, bietet eine Perspektive für den Wiedereinstieg in das Berufsleben oder eine Umorientierung. Von 10 bis 11.30 Uhr stehen die Fragen „Wer bin ich? Was kann ich? Wo will ich hin?" im Mittelpunkt. Auch der Wunsch, Familie und Beruf zu vereinen, kann Grund für den Wunsch nach Veränderung sein.

Das Seminar soll die Teilnehmerinnen (und Teilnehmer) dabei unterstützen, die eigenen Bedürfnisse und Kompetenzen herauszuarbeiten sowie Möglichkeiten der Weiterentwicklung aufzeigen. Die Gleichstellungsbeauftragen der Städte Neukirchen-Vluyn und Moers sowie das Projekt „Perspektive Wiedereinstieg Niederrhein" haben das Seminar gemeinsam konzipiert. Das Projekt wird vom Bund, von der Bundesagentur für Arbeit und vom Europäischen Sozialfonds gefördert. Es umfasst kostenlose Beratung für Männer und Frauen auf der Suche nach anderen beruflichen Wegen.

Zugangsdaten erhalten Interessierte nach der Anmeldung unter pwe@imbse-gmbh.de.

Kontakt zur Pressestelle

Name Kontakt
Klaus Janczyk 0 28 41 / 201-336
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.104
Thorsten Schroeder 0 28 41 / 201-338
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.100

Diese Seite teilen:

.