Fairer Handel auf dem Weihnachtsmarkt

Pressemitteilung vom 27.11.2012 - Angaben in dieser Mitteilungen sind eventuell nicht mehr aktuell

Es geht auch fair: Kaffee, Tee, Kakao, Honig, Schokolade, aber auch Spielwaren, Schmuck und Taschen bietet der Eine-Welt-Laden der Kirchengemeinde Moers-Asberg von Donnerstag, 29. November, bis Freitag, 7. Dezember, auf dem Moerser Weihnachtsmarkt an.

„In den Weihnachtstagen, an denen viel über Nächstenliebe, Solidarität und Gerechtigkeit gepredigt wird, ist der Einkauf dieser Produkte ein besonderes Zeichen der Verantwortung und Unterstützung von Erzeugerinnen und Erzeugern, die im Fairen Handel einen gerechten Lohn bekommen", erläutert Hinrich Kley-Olsen, Sprecher des Arbeitskreises Eine-Welt im Nachhaltigkeitsbeirat der Stadt Moers.

An zwei Tagen wird der Eine-Welt-Laden von Schülerinnen und Schülern zweier Schulklassen unterstützt. Der Stand ist zugleich eine weitere Aktivität im Prozess der Stadt zur „Fairtrade-Town".

Mehr Infos: Lokale Agenda 21 und www.moers-nachhaltig.de.

Ansprechpartner: Hinrich Kley-Olsen, Telefon 0 28 41 / 10 01 60, E-Mail.

Kontakt zur Pressestelle

Name Kontakt
Klaus Janczyk 0 28 41 / 201-336
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.104
Thorsten Schroeder 0 28 41 / 201-338
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.100

Diese Seite teilen:

.