Experte beim LoRaWan-Workshop am 16. Februar im Rathaus zu Gast

Pressemitteilung vom 13.02.2019

Zum Workshop über die Anwendungsmöglichkeiten der Funktechnologie LoRaWAN am Samstag, 16. Februar, in unserer Stadt, ist mit Caspar Armster ein absoluter Experte zu Gast. Das Angebot der Stadt Moers findet von 10 bis 17 Uhr im Ratssaal (Rathausplatz 1) statt und richtet sich ausdrücklich auch an Bürger ohne technische Vorkenntnisse. Es soll Ideen für die Umsetzung der vielversprechenden Technik in der Grafenstadt hervorbringen.

Armster ist Vorstand des Vereins „Freie Netzwerker e.V." in Hennef (Sieg) und Gründer der „The Things Network Community Rhein-Sieg". Die Freien Netzwerker verstehen sich als „digitaler Ortsverschönerungsverein". Sie haben die Stadt Hennef in diversen Bereichen der Digitalisierung unterstützt. Das fängt beim offenen WLAN (Freifunk) an, geht über die digitale Bildung bis zum Internet der Dinge.

Einen Monat später wird der Experte auf dem Moerser Hackday am 23. und 24. März dann zusammen mit Bürgerinnen und Bürgern sowie der Verwaltung die im Workshop erarbeiteten Ideen auch technisch umsetzen. Programmiererfahrungen sind auch hier nicht erforderlich.

Anmeldungen sind noch bis Freitag, 15. Februar, per E-Mail möglich.

Kontakt zur Pressestelle

Name Kontakt
Klaus Janczyk 0 28 41 / 201-336
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.104
Thorsten Schroeder 0 28 41 / 201-338
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.100

Diese Seite teilen:

.