Entdeckungsreise mit der vhs nach Irland


Pressemitteilung vom 16.04.2019

Schon die alten Iren nannten ihre Insel „Éiru", was so viel bedeutet wie „üppiges Land". Nirgendwo ist Irland grüner als im vom Golfstrom verwöhnten County Kerry (Foto: Hans-Bernd Schleiffer). Aber Kerry ist nicht nur grün, sondern auch voller Geschichten und Geschichte, die von den mystischen Anfängen Irlands in grauer Vorzeit bis zu den Freiheitskämpfen reichen. Ein lohnenswertes Ziel also für eine Entdeckungsreise. Eine solche veranstaltet die vhs Moers - Kamp-Lintfort in Kooperation mit den Moerser Irland-Profis Gaeltacht Reisen vom 9. bis 16. September. Von der „Stadt im Park" Killarney aus erkunden Interessierte die Natur und Kultur des Südwestens Kerrys, immer begleitet von einer fach- und sachkundigen deutschsprachigen Reiseleitung.

Anmeldungen werden von der vhs noch bis zum 24. Mai entgegengenommen. Dort gibt es auch weitere Informationen zum Programm und den Preisen. Telefonisch unter 0 28 41 / 201 - 565.

 

Zu sehen ist eine hügelige Landschaft mit grüner Vegetation und einem großen See. Im Hintergund befinden sich Berge.

Kontakt zur Pressestelle

Name Kontakt
Klaus Janczyk 0 28 41 / 201-336
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.104
Thorsten Schroeder 0 28 41 / 201-338
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.100

Diese Seite teilen:

.