Endspurt für www.raddialog.moers.de – Bisher über 360 Einträge

Pressemitteilung vom 12.10.2017

Noch bis Donnerstag, 19. Oktober, können Bürgerinnen und Bürger Vorschläge für die Verbesserung des Radverkehrs in Moers machen. Auf der Plattform www.raddialog.moers.de sind seit dem 14. September rund 360 Verbesserungsvorschläge gemacht worden. Die Schwerpunkte lagen bislang in den Kategorien Radverkehrsführung und Radwegqualität. Auf einige Hinweise hat die Verwaltung direkt reagiert. Viele weitere Punkte prüft die städtische Verkehrsplanung bereits jetzt vor Ort und arbeitet somit unmittelbar mit den Hinweisen. Im Anschluss an die Online-Phase wird ein Abschlussbericht erstellt. Voraussichtlich im März 2018 sollen die Ergebnisse und Empfehlungen im Ausschuss für Stadtentwicklung, Planen und Umwelt politisch beraten werden, um Maßnahmen umsetzen zu können.

Kontakt zur Pressestelle

Name Kontakt
Klaus Janczyk 0 28 41 / 201-336
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.104
Thorsten Schroeder 0 28 41 / 201-338
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.100

Diese Seite teilen:

.