Eheleute Kuhnen feiern 65. Hochzeitstag

Pressemitteilung vom 13.09.2018

Manche Liebe hält ewig: Franz und Waltraud Kuhnen feierten am Mittwoch, 12. September, ihren 65. Hochzeitstag. Kennengelernt haben die beiden sich als Kinder in der Dorfschule Repelen. Franz Kuhnen ist in Kohlenhuck groß geworden. Waltraud Kuhnen, geborene Seyler, verbrachte die ersten Lebensjahre in Rheinland-Pfalz, bis sie nach Moers kam. Das Pärchen fand zueinander und heiratete im Alter von 23 Jahren. Nach 3 Jahren Ehe bekamen sie einen Sohn. Sie verbrachten viele Jahre in Rheinhausen, wo Franz bei Krupp als Schlosser arbeitete. Waltraud kümmerte sich um Sohn und Haushalt, arbeitete zwischenzeitlich als Verkäuferin. Ende der 1970er Jahre kam die Familie zurück nach Moers und lebt seitdem in der Grafenstadt. Die Eiserne Hochzeit feierte das Ehepaar im engen Familienkreis mit einem Besuch des stellvertretenden Bürgermeisters Heinz-Gerd Hackstein. Die Stadt Moers gratuliert dem Ehepaar Kuhnen herzlich zum Jubiläum.

Kontakt zur Pressestelle

Name Kontakt
Klaus Janczyk 0 28 41 / 201-336
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.104
Thorsten Schroeder 0 28 41 / 201-338
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.100

Diese Seite teilen:

.