Deutschland singt - und Moers auch


Pressemitteilung vom 23.09.2021 - Angaben in dieser Mitteilungen sind eventuell nicht mehr aktuell

Abenddämmerung, gemeinsames Singen, Kerzenschein: Am Sonntag, 3. Oktober, lädt das Kulturbüro Moers zu einem offenen Singen auf dem Schlossplatz ein. Ab 19 Uhr stimmt Cordula Akkoyunlu, Leiterin des Moerser Chors Schlager and More, bekannte Songs und Gospels an. Bei ‚Die Gedanken sind frei', ‚Der Mond ist aufgegangen' oder ‚We shall overcome' darf jeder mitsingen, der Spaß daran hat: Unter-der-Dusche-Singer, Hobby-Sänger und Profis - alle sind willkommen.

Mit dem offenen Singen beteiligt sich Moers an der bundesweiten Aktion zum Tag der Deutschen Einheit ‚Deutschland singt'. Es ist ein Zeichen der Dankbarkeit für das Gelingen einer friedlichen Revolution vor über 30 Jahren. Gleichzeitig steht es für die Hoffnung auf eine friedliche Zukunft in Deutschland.

Das Kulturbüro und die Sparkasse am Niederrhein fördern die Veranstaltung. Liedtexte sowie Kerzen erhalten die Teilnehmenden vor Ort kostenfrei. Unter freiem Himmel ist das gemeinsame Singen gemäß der aktuellen Coronaschutzverordnung ohne Maske erlaubt.

 

Hände einer Person, die eine brennende Kerze in der Hand hält. Auf dem bunten Etikett der Kerze steht: 3. Oktober Deutschland singt.
(Foto: Kulturbüro)

Kontakt zur Stadt Moers

Bereich Adresse
Allgemeine Anfragen 0 28 41 / 20 10
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
47441 Moers
Kontakt zur Pressestelle

Diese Seite teilen:

.