Das Ferienprogramm im Grafschafter Musenhof ist gestartet

Pressemitteilung vom 07.08.2018 - Angaben in dieser Mitteilungen sind eventuell nicht mehr aktuell

Rund 250 Kinder werden in den nächsten Wochen den Grafschafter Musenhof für das dort aktuell stattfindende Ferienprogramm besuchen. Das trägt das Motto Klingende Münze: Geld und Handel im Mittelalter. Vom 6. bis zum 24. August beschäftigen sich die teilnehmenden Kinder mit dem Thema.

Zu Beginn haben sie zum Beispiel mittelalterliche Geldbeutel aus Stoff bemalt und angefertigt. Außerdem können sich die Kinder der Epoche entsprechend verkleiden und spielen. Betreut werden die kleinen Besucher von Museumspädagogen des Grafschafter Museums.

Die Teilnahme ist kostenlos und noch möglich. Mitmachen können Kinder zwischen 6 und 12 Jahren.

Kinder malen und basteln
Bevor die Kinder eigene Münzen herstellen, haben sie erst einmal Geldbeutel bemalt und angefertigt. (Foto: pst)

Kontakt zur Pressestelle

Name Kontakt
Klaus Janczyk 0 28 41 / 201-336
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.104
Thorsten Schroeder 0 28 41 / 201-338
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.100

Diese Seite teilen:

.