Bibliothek Moers öffnet morgen (23. April) zum Welttag des Buches


Pressemitteilung vom 23.04.2020 - Angaben in dieser Mitteilungen sind eventuell nicht mehr aktuell

Gute Nachrichten für alle Lesebegeisterten: Die Bibliothek Moers im Hanns-Dieter-Hüsch-Bildungszentrum (Wilhelm-Schroeder-Straße 10) öffnet morgen (Donnerstag, 23. April) - am Welttag des Buches. Die Zweigstellen stehen zu einem späteren Zeitpunkt wieder zur Verfügung. Am Dienstag, 28. April, empfängt auch das Stadtarchiv wieder interessierte Besucher. Die Öffnungszeiten der Bibliothekszentrale bleiben wie gewohnt Dienstag bis Freitag von 10.30 bis 18.30 Uhr (durchgehend) und Samstag von 10.30 bis 13.30 Uhr. Das Stadtarchiv bittet um vorherige Terminabsprache, da nur zwei Personen gleichzeitig die Angebote nutzen dürfen (0 28 41 / 201-737). Die Open Library bleibt vorerst geschlossen.

Maximal 70 Personen gleichzeitig im Gebäude

Bis auf Weiteres müssen die Nutzerinnen und Nutzer Beschränkungen beachten. So ist beispielsweise nur die Außenrückgabe montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr geöffnet, die Innenrückgabe ist nicht möglich. Ausleihen sind an zwei Selbstverbucher-Terminals möglich. Es dürfen maximal 70 Personen gleichzeitig die Räume nutzen. Der Eintritt ist nur mit einem gültigen Ausweis möglich. Mit dem Zutritt werden automatisiert persönliche Daten erfasst. Die Aufenthaltsdauer im Gebäude ist auf maximal 30 Minuten beschränkt. Die Bibliothek steht momentan nicht als Lern- oder Arbeitsort zur Verfügung. Alle Internetarbeitsplätze sind außer Betrieb. Alternativ kann jedoch das kostenlose WLAN genutzt werden. Nicht ausgeliehen werden können: Kunstwerke, Tonies, Kamishibai, Konsolenspiele, Erzählkoffer, TipTois und Bücher aus den Zweigstellen.

Mindestabstand einhalten

Sämtliche Führungen, Schulungen und Veranstaltungen der Bibliothek fallen bis auf Weiteres aus. Infos zu Nachholterminen des Krimifestivals erfolgen separat, Karten behalten ihre Gültigkeit. Drucken und Kopieren sind derzeit nicht möglich. Bargeld wird nicht angenommen. Zahlungen erfolgen am Kassenautomaten. Eine Neuanmeldung ist im Moment nur online über bibliothek@moers.de unter Angabe des Namens, der Adresse und des Geburtsdatums möglich. Es erfolgt eine Anmeldebestätigung per Mail. Danach kann der neue Ausweis in der Bibliothek abgeholt werden. Die Fernleihe ist in NRW bis Anfang Mai noch nicht möglich. Zudem bittet die Bibliothek alle Nutzerinnen und Nutzer, den Mindestabstand von 1,50 m einzuhalten, die Laufwege zu beachten und einen Mundschutz zu tragen.

Kontakt zur Pressestelle

Name Kontakt
Klaus Janczyk 0 28 41 / 201-336
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.104
Thorsten Schroeder 0 28 41 / 201-338
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.100

Diese Seite teilen:

.