Bewegung und Kultur für Senioren


Pressemitteilung vom 28.08.2019 - Angaben in dieser Mitteilungen sind eventuell nicht mehr aktuell

Wandern, Radfahren und Kultur am Niederrhein erleben: Das können Seniorinnen und Senioren mit der vhs Moers - Kamp-Lintfort. Beim „Wanderkreis für jung gebliebene Senioren" legen sie Routen von zwei bis drei Stunden zurück. Eine Einkehr in gemütlicher Runde ist möglich. Die Wanderungen starten immer mittwochvormittags. Die ersten Termine legt der Kursleiter gemeinsam mit den Teilnehmern in einer Vorbesprechung am Dienstag, 3. September, um 15 Uhr in der vhs im Hanns-Dieter-Hüsch-Bildungszentrum (Wilhelm-Schroeder-Straße 10) fest.

Wer lieber mit dem Fahrrad unterwegs ist, kann sich den Radtouren der vhs anschließen. Jeweils 20 bis 40 Kilometer geht es bei drei Fahrten durch gastliche Dörfer, über Deiche und an Flüssen entlang. Mobile Senioren können am Dienstag, 3. September, um 16 Uhr in der vhs die Routen und Termine mit dem Kursleiter absprechen.

Kultur erleben

Ein weiteres Angebot der vhs sind Entdeckungsreisen für die Generation 55+. Zweimal monatlich (mittwochs oder donnerstags) können Interessierte Besuche in Ausstellungen, Museen, Galerien und Informationsveranstaltungen in der Gruppe erleben und ihren Horizont erweitern. Genaue Termine und Ziele werden in einer Vorbesprechung am Mittwoch, 4. September, ab 14 Uhr im Hanns-Dieter-Hüsch-Bildungszentrum, bekanntgegeben.

Die vhs bittet um Anmeldungen zu den Vorbesprechungen: entweder telefonisch unter 0 28 41 / 201 - 565 oder auf www.vhs-moers.de.

Kontakt zur Pressestelle

Name Kontakt
Klaus Janczyk 0 28 41 / 201-336
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.104
Thorsten Schroeder 0 28 41 / 201-338
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.100

Diese Seite teilen:

.